Hochbeet aus 500l Eichenfass, Weinfass - als Kräuterbeet oder Teichfass

449,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Oberfläche:

Ablaufbohrungen:

Rollen:

  • FG-H-500-OB
Hochbeet aus 500l Eichenfass, Weinfass - als Kräuterbeet oder Teichfass - Hochbeet aus... mehr
Produktinformationen "Hochbeet aus 500l Eichenfass, Weinfass - als Kräuterbeet oder Teichfass"

Hochbeet aus 500l Eichenfass, Weinfass - als Kräuterbeet oder Teichfass

- Hochbeet aus einem echten Eichenfass aus knapp 3 cm starker Eiche
- Durchmesser am Bauch: 86 cm
- Planzöffnung: 80 cm
- Höhe: ca. 89 cm

Wählbares Zubehör

Holzfass mit Rollen: Die Rollen ermöglichen Ihnen, das bepflanzte oder befüllte Fass problemlos zu verschieben. Dies ist besonders hilfreich wenn das Fass eventuell im Winter ins Winterquartier gebracht werden soll. Die Rollen sind dann kaum sichtbar. 

- Durchmesser: 50 mm
- Max. Belastung/Rolle: 45 kg
- Rolle: Polypropylen
- Halterung: Stahl, verzinkt

Sie haben vor, Ihr Weinfass zu bepflanzen? Dann können wir Ihnen unsere Rollen empfehlen, damit auch das bereits bepflanzte Fass flexibel beweglich bleibt und Sie Ihren Garten, die Terrasse oder das Wohnzimmer so oft umgestalten können, wie Sie möchten. 

Wetterschutz geölt

Holz im Freien ist der Witterung ausgesetzt und bekommt somit jedes Jahr einen dunkleren Farbton und setzt je nach Standort feinen Grünspan auf der Holzoberfläche an. Da unsere Eichenfässer jedoch aus massiver Eiche sind schmälert dies die Lebensdauer Ihres Holzfasses kaum. Dennoch ist der Wetterschutz nicht nur sinnvoll, sondern auch optisch sehr zuträglich. Das Öl dringt tief in die Holzoberfläche ein und versiegelt diese. Das Holz nimmt das Regenwasser nicht mehr auf und bleibt so deutlich länger hell.
Wählen Sie dazu die Variante "geölt"

Fäulnisschutz / Füße aus Faßdauben 

Holz sollte nie direkt auf Erde oder Wiese stehen, da es bereits nach wenigen Jahren zu modern und zu faulen beginnt. Für unsere Eichenfässer haben wir eine sehr schöne Lösung gefunden dies zu vermeiden. Aus einzelnen Fassdauben fertigen wir drei „Füße“ die als Untersetzer dienen. Das Eichenfass steht dadurch etwas erhöht, wird von unten belüftet und hat keinen Bodenkontakt. Zudem kann man über die drei unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten der Höhe der Füße das Eichenfass um 3, 6, oder 9 cm standsicher erhöhen. Ein sehr sinnvolles Zubehör und gleichzeitig sehr dekorativ. 
Zu den "Fassfüßen"

Fixierung der Fassringe durch Vernageln

Das Vernageln der Faßreifen erfüllt einen ganz praktischen Zweck. Wenn Ihr Weinfaß überdacht oder im Innenbereich steht wird das Holz im Laufe der Zeit trocknen und die einzelnen Dauben ziehen sich etwas zusammen. Dies kann dazu führen daß sich die unteren Metallreifen des Faßes lösen und hinunterfallen. Dies ist nicht weiter schlimm, da man sie wie bei der Herstellung der Eichenfässer einfach mit Hammer und Meissel nachklopfen kann. Dennoch lässt sich dies einfach und günstig vermeiden. Wir befestigen jeden einzelnen Metallreifen mit drei speziellen Fassnägeln fest im Holz. Somit ist ein herunterrutschen der Reifen ausgeschlossen.
Zur Fixierung der "Fassringe"

Unsere Eichenfässer stammen alle aus echten Weingütern und wurden original für die Weinherstellung verwendet. Sie bringen also schon einmal richtig Geschichte mit in den Garten.
Die knapp drei Zentimeter starke Eiche ist nicht nur absolut frostsicher, sondern durch die Holzstärke und die Härte der verwendeten Eiche auch viele Jahre resistent gegen Fäulnis.

Das Fass wird komplett geliefert und muss von Ihnen nur noch an den gewünschten Platz gerollt werden.

Als Hochbeet

Als unterste Schicht füllen Sie das Fass ca. 20 cm stark mit grobem Gartenabschnitt.
Häcksel, Äste oder Zweige sorgen für einen Luftigen Boden der auch als Drainage dient. Die darauffolgenden Schichten werden nun immer feiner.

Laub, Heu oder Rasen deckt die unterste Schicht ab. Dann folgt schon fast fertig verrotteter Kompost als nährstoffreicher Grund.
Dies kann auch Pferdemist oder Stallmist sein. (Der Pferdemist sollte jedoch schon etwas ausgeregnet sein)
Als oberste Schicht zur Bepflanzung füllen Sie nun die eigentliche Erde ein.
Durch die verschiedenen Schichten ist es dann als würden Sie direkt in einen Kompost pflanzen.
Durch das Verrotten der Gartenabfälle entsteht viel Wärme die das Wachstum fördert. Ebenso werden den Kräutern ständig neue Nährstoffe zugeführt.

Das Weinfass ist also eine äusserst einfache und gleichzeitig toll dekorative Variante um ein Kräuterbeet oder Gemüsebeet anzulegen.

Versand

Der Versand der Fässer erfolgt mit der Spedition frei Bordsteinkante
Weiterführende Links zu "Hochbeet aus 500l Eichenfass, Weinfass - als Kräuterbeet oder Teichfass"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hochbeet aus 500l Eichenfass, Weinfass - als Kräuterbeet oder Teichfass"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen